Ein Dankeschön

Einen Baum Pflanzen

Einen Baum Pflanzen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeichnung

Der Walkmühlenhof wurde im Rahmen des Landeswettbewerbes 2012 „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung in Sachsen“ ausgezeichnet.Logo_gute_Tierhaltung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Verpächtertreffen am 03. Oktober 2014

EINLADUNG Verpächtertreffen 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie ganz herzlich am 03.10.2014, um 11:30 Uhr,

auf mein Betriebsgelände Unter Walkmühle 1, 08461 Torgau OT Beckwitz ein.

Ich freu mich auf Ihren Besuch

Elke Neubert

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen

Fleckvieh Simmental – Herdbuchzuchtbetrieb

Herzlich willkommen.

Mein Betrieb liegt zwischen Elbe und Dahlener Heide inmitten interessanter Naturräume.

Bei der Bewirtschaftung von ca. 120 ha Ackerfläche und 60 ha Grünland lege ich Wert auf geschlossene Kreisläufe. Etwa 35 zumeist hornlose Mutterkühe und die Nachzucht fühlen sich auf den Weiden wohl.

Im Winter bietet ein neuer Laufstall eine komfortable Unterkunft und ideale Abkalbebedingungen.

Grundlage der Zucht sind milchbetonte Fleckviehkühe.

Zwölf Jahre lange Selektion nach Leichtkalbigkeit, Klauen- und Eutergesundheit haben sehr umgängliche Tiere mit guter Bemuskelung hervorgebracht.

Die Bullen Esau, Sokrates, Victor und Budjony haben die Herde geprägt. Gegenwärtig ist Sultan im Deckeinsatz.

Die mittleren täglichen Zunahmen liegen bei den weiblichen Kälbern bei 1265 g und bei den Bullenkälbern bei 1539 g.

Die mittel- bis großrahmigen Tiere werden ausschließlich von hofeigenem Grobfutter wie Heu, Gras und Grassilage ernährt.

Im Herbst stehen wieder männliche und weibliche Absetzer zum Verkauf.

Mutterkuhweide

Als ackerbauliche Besonderheit sind der Anbau von Buchweizen und Phacelia hervorzuheben.

Diese Kulturen sind nicht nur wichtiger Bestandteil in einer vielfältigen Fruchtfolge sondern auch bei den ortsansässigen Imkern begehrt.

Als weitere Kulturen werden vor allem Getreide, Raps, Mais und Luzernegras angebaut. Alle Arbeiten werden selbst ausgeführt. Lediglich chemischer Pflanzenschutz wird als Dienstleistung erledigt.

Für die Ernte 2015 erledigen wir gern Mähdruscharbeiten für Getreide, Raps und Mais für Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf (0151 151 77 641) oder auf Ihre Mail walkmuehlenhof@t-online. de.

Buchweizen kurz vor der Ernte.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar